Worst practices

By | March 22, 2006

Jeder kennt “Best practice” Beispiele. Was ist aber mit den “Worst practices”? Heut les ich im Dot.Net Magazin (Ausgabe 4.06) einen Artikel über “Saubere Nicht-Programmierer”. Dabei ging es um Verwendung von CSS, besser gesagt um eine Art wie man es nicht tun sollte.

Ich fands ganz lustig, da es sich hierbei um eine grössere Website handelt (TV.com) bei der anscheinend Profis am Werk sind :) Die Typen nutzen CSS nämlich nicht zur Trennung von Inhalt und Layout, sondern um sich anscheinend Tipparbeit zu ersparen. Es werden Klassen erstellt die genau das notieren was der Name beinhaltet (nur abgekürzt) .

Beispiel:

  1. .f-white { color:#fff }
  2. .f-bold { font-weight:bold }

Dies wird dann zb. so verwendet:

. Hab mir schon überlegt welche Vorteile das bringen könnt… Hab keinen Schimmer.

Im Magazin war noch die Quelle angegeben (http://www.thedailywtf.com/forums/57053/showpost.aspx), wo man noch das ein oder andere Highlight findet. Lustig zu lesen für alle die mit CSS und HTML zu tun haben. Man sieht auch dieser Bereich kann anscheinend unterschätzt werden oder aber TV.com wollte bewusst auf sich aufmerksam machen – und so mehr Hits erreichen – mit einer vielleicht neuen Methode der Besucherbeschaffung. Die Hits sind sicherlich gestiegen nachdem es mal in ein paar Magazinen und Foren erwähnt wurde.

Leave a Reply

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

135,345 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress